Theatercamp & Theaterworkshops 2018 - INNszenierung

Direkt zum Seiteninhalt

Theatercamp & Theaterworkshops 2018

2018
Du möchtest Theater spielen? Neue Leute kennenlernen und viel Spaß haben?
Dann melde Dich bei unserem Theatercamp 2018 an!!!

Wenn Du noch Fragen hast, wende Dich bitte per Mail an info@innszenierung.de oder komme zu unserem Infoabend am 18. Mai um 19:30 Uhr ins Schüler & Studenten Zentrum Rosenheim.

Eines unserer vergangenen Projekte.
Wir werden in der letzten Sommerferienwoche das Stück Macbeth von Shakespeare einstudieren. Dazu brauchen wir viele engagierte und motivierte junge Leute im Alter von 10 bis 26 Jahren. Wir haben für jeden eine passende Rolle!
Aufgebaut ist das Camp in vier Stufen. Zu Beginn vermitteln wir in drei Workshops einige Kernkompetenzen des Schauspiels. Die zweite Phase stellt das eigentliche einwöchige Theatercamp dar. In der dritten Phase finden an zwei Wochenenden die abschließenden Haupt- und Generalproben statt. Gekrönt wird das Ganze von der finalen Aufführungsphase!
Zum Stück: Macbeth kehrt als gefeierter Held von einer Schlacht zurück und begegnet drei Hexen, die ihm prophezeien, dass er König wird. Nachdem Macbeth den König ermordet, um der Prophezeiung gerecht zu werden, gerät er zunehmend in den Wahnsinn!
Erste Phase: Die Workshops
In den Workshops arbeiten wir uns zügig voran. Zu den "Grundlagen des Schauspiels" gehören nicht nur Sprachübungen, sondern auch ein Aufwärm- und Bewegungstraining. Besonders wichtig sind auch Emotionen, denen wir große Aufmerksamkeit schenken werden.
Der zweite Workshop beschäftigt sich mit der Rollenidentifikation. Wir werden uns an verschiedene Charaktere heranwagen und einzelne Ticks entwickeln, um der Rolle ein eigenes Leben einzuhauchen.
Unser letzter Workshop ist trotz dem langweiligen Namen "Inszenierungsumsetzungen" der wahrscheinlich wichtigste Workshop für das Theatercamp. Was meint der Regisseur, wenn ein Schauspieler "nicht so flach" spielen soll oder wenn man "nicht so groß, aber präziser" spielen soll? Diese Fragen und vieles mehr wollen wir klären, damit wir im Theatercamp problemlos proben können.

Wenn man nicht zu allen Workshops kommen kann, kann man trotzdem am Camp teilnehmen. Genauso kann man jeden Workshop einzeln, ohne Teilnahme am Camp, besuchen. Jedoch bitten wir, dies möglichst bei der Anmeldung zu vermerken.
Zweite Phase: Das Camp
Während diesen sechs Tagen werden wir, das Stück Macbeth einzustudieren und ein Hörspiel produzieren. Trotz intensiven Probenzeiten (maximal sieben Stunden am Tag) ist uns wichtig, dass der Spaß nicht zu kurz kommt. In unseren Probenräumlichkeiten stehen uns Brettspiele, ein Kicker und ein Billardtisch zur Verfügung. Gerne können auch eigene Spiele oder Musikinstrumente mitgebracht werden.
Termine:

Informationsabend:
18. Mai um 19:30 Uhr
im Schüler & Studenten Zentrum Rosenheim

Workshops:
Theaterworkshop - Grundlagen des Schauspiels: 9. bis 10. Juni 2018
Theaterworkshop - Rollenidentifikation: 23. bis 24. Juni 2018
Theaterworkshop -Inszenierungsumsetzungen: 28. bis 29. Juli 2018

Camp:
3. bis 8. September 2018

Hauptproben:
15., 16., 22. & 23. September 2018

Generalprobe:
28. September 2018
(Die Generalprobe ist nur für Ehrengäste offen. Jeder Teilnehmer kann für diese Aufführung Karten beantragen.)

Aufführungen:
29. & 30. September 2018
6. & 7. Oktober 2018
Kosten:
Während der Workshops und des Theatercamps kümmern wir uns um Essen und Getränke. Trotz Sponsoren und unserem Förderverein können wir leider nicht die kompletten Kosten übernehmen. Deshalb erheben wir einen kleinen Beitrag von den Teilnehmern. Sollten Sie nicht in der Lage sein, den Betrag zu begleichen, freuen wir uns trotzdem auf Ihre Anmeldung. Gemeinsam mit dem Förderverein werden wir sicher eine Lösung finden!

Theatercamp incl. Theaterworkshops: 70€
(Mitglieder des Vereins der Freunde und Förderer des Künstlerensembles "INNszenierung" e.V. zahlen nur 50€)

Ein Theaterworkshop ihrer Wahl: 20€
(Mitglieder des Vereins der Freunde und Förderer des Künstlerensembles "INNszenierung" e.V. zahlen nur 15€)








 Theaterworkshop - Grundlagen des Schauspiels (20 € / 15 €)
 Theaterworkshop - Rollenidentifikation (20 € / 15 €)
 Theaterworkshop - Inszenierungsumsetzung (20 € / 15 €)
 Theatercamp incl. aller Theaterworkshops (70 € / 50 €)

Ja
Nein

fleischhaltiges Essen
vegetarisches Essen
veganes Essen
Sonstiges


INNszenierung
Kontakt:
info@innszenierung.de
Zurück zum Seiteninhalt