Macbeth - INNszenierung

Direkt zum Seiteninhalt

Macbeth

Informationen zum Stück

eine Tragödie von William Shakespeare
Altersempfehlung: ab 10 Jahren



Spielzeit 2018/2019

29. September 2019 um 19:30 Uhr
    Ignaz-Günther-Gymnasium
30. September 2018 um 19:30 Uhr
    Ignaz-Günther-Gymnasium
6. Oktober 2018 um 19:30 Uhr
    Ignaz-Günther-Gymnasium
7. Oktober 2018 um 19:30 Uhr
   Ignaz-Günther-Gymnasium



Kreativteam


Regie
Jacob Späth
Sebastian Kießer

Musik
Alexander Schmid

Dramaturgie
 Katja Weingartner


Besetzung

Macbeth
Daniel Buchin

Lady Macbeth
Renee Maier

Macbeth kehrt als gefeierter Held von einer Schlacht zurück und begegnet drei Hexen, die ihm weissagen, er werde König sein. Nachdem er auf Drängen seiner Frau hin den König ermordet, um die Prophezeiung zu erfüllen, erlangt er selbst die Krone, gerät aber zunehmend in den Wahnsinn. Von Größenwahn getrieben, herrscht er als unbarmherziger Tyrann über Schottland und lässt jeden töten, der ihn um seine Macht fürchten lässt. Letztendlich verliert er sämtliche Vertraute und wird von seinen Gegnern in der Schlacht besiegt.
Das Ensemble besteht aus 24 jungen SchauspielerInnen, die teilweise das erste Mal für INNszenierung auf der Bühne stehen. In einer völlig neuen Form der Probenarbeit wurde Shakespeares Tragödie in nur zwölf Tagen inszeniert. Dazu lernten die DarstellerInnen zunächst in drei Wochenendworkshops die Grundlagen des Schauspiels, bevor in einem einwöchigen Theatercamp am Ende der Sommerferien die eigentlichen Proben für das Stück stattfanden.
Wir freuen uns, Ihnen unsere Neuinterpretation von “Macbeth” präsentieren zu dürfen.
Karten erhalten Sie gegen 3 Euro Reservierungsgebühr auf unserer Homepage oder gratis an der Abendkasse. Spenden sind herzlich willkommen!

Theater ist  wie Kino - nur live!
INNszenierung - Hammererweg 61 - 83071 Stephanskirchen - Tel.: 017657959952 - info@innszenierung.de
Zurück zum Seiteninhalt