Primetime - INNszenierung

Direkt zum Seiteninhalt

Primetime

Informationen zum Stück

eine Homage an das deutsche Fernsehprogramm
Altersempfehlung: ab 8 Jahren



Spielzeit 2018/2019

14. September 2019 um 19:30 Uhr
    Ignaz-Günther-Gymnasium
15. September 2018 um 19:30 Uhr
    Ignaz-Günther-Gymnasium
21. September 2019 um 19:30 Uhr
   Ignaz-Günther-Gymnasium
22. September 2018 um 19:30 Uhr
   Ignaz-Günther-Gymnasium



Kreativteam

Regie
Anna Schmidt
Katja Weingartner

Licht
Fabian Petrini

Dramaturgie
 Sebastian Kießer


Besetzung

mit Finia Edom, Carina Budde, Marie Mechtl

u.a. auch mit Simon Schofeld und Christina Sommer


Ein Projekt von Anna Schmidt und Katja Weingartner.

Für was bitte ins Kino oder Theater gehen? Die besten Filme kommen doch zur Primetime. Im Fernsehen. Daheim. Auf der Couch. Oder doch lieber Netflix oder AmazonPrime?
Wer sich um 19:30 Uhr vor den Fernseher setzt, fiebert der Primetime entgegen. Für 17,50 € Rundfunkgebühren bekommt man sogar Meinzelmännchen zwischen den Werbespots. Klar ist, das Fernsehen bietet so Manches, was auf’s Korn genommen werden kann.
Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen Abend im Ignaz-Günther-Gymnasium. Das junge Ensemble INNszenierung präsentiert ein bisschen Wissen, Medienkritik und ganz viel zum Lachen. Die Darsteller zwischen 12 bis 18 Jahren verstehen es, eine Persiflage des Deutschen Fernsehens aufzuzeichnen, die in einer kleinen Hommage endet.
Aufführungen sind am 14., 15., 21. Und 22. September 2019 um jeweils 19:30 Uhr im Ignaz-Günther-Gymnasium Rosenheim (Prinzregentenstr. 30-34, 83022 Rosenheim). Karten können an der Abendkasse eine Stunde vor Vorführungsbeginn oder im Vorverkauf bei Augenoptik am Schloßberg (Salzburger Str. 19, 83071 Stephanskirchen) und auf der Homepage www.INNszenierung.de/karten für 5 € erworben werden.
Theater ist  wie Kino - nur live!
INNszenierung - Hammererweg 61 - 83071 Stephanskirchen - Tel.: 017657959952 - info@innszenierung.de
Zurück zum Seiteninhalt