Spielplan 2021 - INNszenierung

Direkt zum Seiteninhalt

Spielplan 2021

2 Uraufführungen.
4 Premieren.
2 Übernahmen.
3 musikalische Lesungen.

Spielplan 2021

Wir harren aus und freuen uns, bald wieder für Sie spielen zu können! Für uns ist klar, dass uns die Pandemie noch eine Weile begleiten wird. Unsere erste Premiere in der kommenden Spielzeit erwartet Sie deshalb erst am 20. Juli 2021. Dafür sicher! Ihre und unse Gesundheit steht an erster Stelle.
Was Sie erwartet

Ein abwechslungsreiches Programm lässt Sie Kultur in Rosenheim anders erleben. Neben aus Film und Fernsehen bekannten Gastdarstellern erwarten Sie bekannte Gesichter unseres Ensembles. Ab 20. April können Sie unsere Abos erwerben und ab 20. Juni gibt es die Karten für die ganze Saison. Wenn Sie wollen, erhalten Sie alle Infos auch brandaktuell per Mail zugesandt. Dazu müssen Sie nur unseren Newsletter abonnieren.

Selbstverständlich orientieren wir uns an den vorgegebenen Sicherheitsmaßnahmen von Bund, Land und Gemeinde. Darüber hinaus setzen wir auf regelmäßige Corona-Testungen des Ensembles und Abstandsregelungen für die Besuchergruppen. Unser Sicherheitskonzept wird in enger Absprache mit den Behörden und Ärzten besprochen und aktualisiert. Bei uns dürfen Sie sich sicher fühlen!
Die Entführung aus dem Serail (ab 3. August)

Zwei Liebespaare, zwei Bösewichte. Der Konflikt: Liebe, Treue und Verrat. Einer der besten Komponisten verzaubert und verspielt unsere Köpfe. Gefüllt mit zahlreichen komödiantischen Dialogen. Der gewitzte Pedrillo verdreht so manchem, wie auch Osmin, die Denkstränge. Der liebestreue Belmonte denkt nur an seine Constanze und der Entführer dieser, Bassa Selim, hofft auf eine Liebesgeste selbiger. Ein unterhaltsamer Abend mit witzigen Dialogen und guter Orchestermusik unter dem Dirigat von Alexander Schmid erwartet die Besucher.

Ab 8 Jahren. Preise O
Die Schachnovelle (ab 27. Juli)

Eine Schiffsreise von New York nach Buenos Aires. Zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Zwei Lebensphilosophien, Denkweisen, Weltanschauungen prallen aufeinander. Die Uraufführung der Bühnenadaption der Schachnovelle nach Stefan Zweig zeigt ein Duell, das spannender nicht sein könnte. Die Binnengeschichten entführen die Zuschauer in die dunkelsten Zeiten Wiens. Begleitet wird das Schauspielensemble von vier Synthesizern und einem Klavier. Alles natürlich live!

Ab 12 Jahren. Preise T
Der kleine Prinz (ab 20. Juli)

Saint-Exupéry entführt seine Leser in weit entfernte Galaxien. Unsere Uraufführung der Bühnenadaption von Anna Schmidt hat selbigen Anspruch. Begleiten Sie uns auf der Reise eines kleinen Jungen, der sich in der Welt der Erwachsenen auf die Suche begibt. Eine Suche nach Freundschaft, Liebe und Lebenssinn. Ein tiefgründiger, unterhaltsamer Theaterbesuch für alle Altersklassen. Egal ob Kind oder Erwachsener. Egal ob Vater, Mutter, Oma, Opa.

Ab 4 bis 116 Jahren. Preise T & L & K
Mittsommernacht-Sex-Komödie (ab 28. September)

Drei Paare. Ein Wochenende. Ein Haus im ländlichen Idyll. Jeder begehrt, was ihm durch die gesellschaftliche Moral verboten scheint und versucht gleichzeitig, zu bewahren, was er bereits besitzt. Kann die Konstellation der Paare der menschlichen Begierde standhalten?

Ab 12 Jahren. Preise T & L
Kosmetik des Bösen (ab 25. Juli)

Kosmetik: Er strich sich mit der flachen Hand die Haare glatt – wenn er seinem Opfer kunstgerecht begegnen wollte, musste er gut aussehen. Jérôme Angusts Nerven waren schon angespannt, als die Hostessenstimme ankündigte, der Flug würde wegen technischer Probleme um unbestimmte Zeit verschoben. Er hasste Flughäfen. Er zog ein Buch aus der Tasche und stürzte sich grimmig in die Lektüre. „Guten Tag, der Herr“, sprach ihn jemand förmlich an…

Ab 14 Jahren. Preise T
Mr. Ripley (ab 23. Juli)

Patricia Highsmith schafft einen außergewöhnlichen Romancharakter, den es sich lohnt, kennenzulernen: Mr. Tom Ripley, homosexuell, so fasziniert von Menschen, dass er deren Identität einnimmt und als diese zu handeln beginnt. Dabei schreckt er auch vor Mord nicht zurück.
Ein Gastspiel aus Wien von Jakob Elsenwenger.

Ab 12 Jahren. Preise P
literature meets music:
Freuen Sie sich auf ein abendfüllendes Programm mit literarischen und musikalischen Werken. In kleinem Kreise führen Sie die Darsteller und Musiker im neuesten Format von INNszenierung in ihre Lieblingswerke ein.
metamorphoses by kafka and strauss (ab 22. Juli)

Kafka: Das wahrscheinlich meistgelesene Werk Kafkas "Die Verwandlung" wird von den "Metamorphosen" von Richard Strauss untermalt. Variationen des Themas auf Klavier und Synthesizer verwandeln den Klassiker in ein ganz besonderes einmaliges Erlebnis.

Ab 12 Jahren. Preise L
string quartets of romance (ab 28. Juli)

Romantik: Ein Streichquartett führt durch einen Abend mit Meisterwerken aus der Romantik. Begleitet mit Gedichten und Gedanken der vergangenen Zeit.



Ab 6 Jahren. Preise L
poisoned strings by sebastian oberst (ab 30. Juli)

Vergiftete Saiten: Auch zeitgenössische und regionale Kunst steht auf dem Programm. Mit seinem schriftstellerischen Debüt überraschte und überzeugte Sebastian Oberst. Der Sänger, Gitarrist und Schriftsteller liest aus seinem Buch und begleitet mit spanischen Klängen auf seiner Gitarre.

Ab 6 Jahren. Preise L
Werden Sie von uns über alle Neuigkeiten informiert:
Kategorie*VollpreisErmäßigung**KiJu***
K9,00 €
6,00 €
4,50 €
L12,00 €
8,00 €
6,00 €
T15,00 €
10,00 €
7,50 €
P18,00 €
12,00 €
9,00 €
O36,00 €
24,00 €
18,00 € / 12,00 €
*Vorstellungen gleicher Veranstaltungsart können je nach Aufführungstag und Uhrzeit unterschiedlichen Preiskategorien zugeordnet werden. Ebenso können Änderungen der Preiskategorien gemäß der AGB (§4) auch kurzfristig erfolgen.
**Personen, die Anspruch auf eine Ermäßigung besitzen, werden in den AGB (§4.3) aufgeführt. Prinziepell gilt eine Nachweispflicht am Aufführungsabend.
***Für ausgewählte Kinder- und Jugend-Vorstellungen (KiJu) gibt es ermäßigte Preise für Kinder und Jugendliche. Die genaue Altersgrenze ist vorstellungsbezogen und ist beim Bestellverlauf angegeben.
INNszenierung
Hammererweg 61 | 83071 Stephanskirchen | Mobil: +49 176 57 95 99 52
Abonnieren Sie unseren Newsletter!
Zurück zum Seiteninhalt